Degen punkten munter weiter

Bei den "BaTaTa" in Karlsruhe reichte es zwar nicht ganz für einen "Stockerlplatz", aber mit einem vierten Platz im Finale der II B-Standardklasse holten Karin und Horst Degen wieder viele Punkte auf ihr Aufstiegskonto.

Ein wenig Licht am Ende des Tunnels sahen in der III A-Standardklasse Jutta und Rainer Fuchs, die dieses Mal nicht am Ende der Wertungsliste lagen, sondern als Anschlusspaar (7. Platz) das Finale knapp nicht erreichten. Gleich dahinter rangierten auf Platz 8 Brigitte und Jürgen Hofmann.

In der IV S erreichten Ursula und Dieter Zuleg, die länger pausiert hatten, einen 10. Platz.


Zurück zu Aktuelles