Dreifacher Erfolg in der Wetterau

Erstmals wurden in Friedberg die sog. "Wetterauer Tanztage" ausgelobt. Beate Feurer und Michael Klotter fuhren hin und starteten in der III D-Standardklasse. Mit ausschließlich Einsern wurden sie erste und durften regelkonform noch in der nächsthöheren C-Klasse mittanzen, wo sie gleich noch Silber holten. Der Sonntagsausflug nach Hessen hat sich wohl mehr als gelohnt.

Auch das A-Turnierpaar Degen reiste ins Hessische.

Karin und Horst wurden in der II A-Standardklasse 4.


Zurück zu Aktuelles