Hofmanns holen Gold und Silber in Aachen, Feurer/Klotter Silber in Viernheim

Brigitte und Jürgen Hofmann gingen bei den sog. "Turnieren im Dreiländereck" in Aachen an den Start und holten Gold und Silber in der IV A-Standardklasse und damit zwei weitere Aufstiegsplatzierung für die IV S-Klasse.

Beate Feurer und Michael Klotter holten mit Silber in der II D-Lateinklasse in Viernheim ebenfalls eine Platzierung.

Jutta und Rainer Fuchs kamen in Chemnitz in der III A-Standardklasse dieses Mal leider nicht ins Finale, sie wurden 7.


Zurück zu Aktuelles