Regina und Richard debutieren mit Finalplatz

Regina Kirchkesner und Richard Lerch tanzen ab sofort in der B-Standardklasse zusammen. Bei ihrem ersten Auftritt bei der sog. "Trophy" in der Gäublickhalle in Gebersheim wurden sie ins Finale gekreuzt und wurden 6. in der III B. In der II B wurden sie 13.

Bei der Trophy gingen auch Karin und Horst Degen an den Start und zwar - nach ihrem Aufstieg unlängst - in der II A-Standardklasse. Sie erreichten das Finale leider nicht und wurden 8.

Jutta und Rainer Fuchs waren bei der Trophy ebenfalls dabei, sie starteten zweimal in der III A-Klasse und kamen ebenfalls nicht ins Finale, sie wurden an beiden Tagen 10. Immerhin konnten sie 7 Punkte aus Gebersheim mitnehmen.


Zurück zu Aktuelles