Medaillen für TSC-Paare

Gold für Scharnagel und Feurer/Klotter

Zum Jahresabschluss gingen TSC-Turnierpaare nochmals auf Tour.

Dabei holten Helena und Stanislaw Scharnagel in der II A-Latein Gold in Waiblingen(Bild), Beate Feurer und Michael Klotter in der III C-Standardklasse in Offenburg ebenfalls Gold.

Scharnagels tanzten noch in der II A-Standardklasse und wurden 4.

Karin und Horst Degen fuhren  nach Rödermark und nahmen aus einem III S-Standardturnier Bronze mit nach Hause (Bild).

Beim Advents-Ballturnier in Öhringen wurden Michaela und Patrick Schlaich in der II  S-Standardklasse 6., am Sonntag in Waiblingen 4. im Finale.

Jutta und Rainer Fuchs tanzten auch in Waiblingen und  erreichten am Samstag in der IV S-Standardklasse einen 7. Platz (nur 2 Kreuze fehlten zum Finale), am Sonntag waren sie 5. in dieser Klasse und in der II D-Lateinklasse wurden sie 4. im Finale.

Das nächste große Turnierevent wird für die TSC-Aktiven wohl das Heimturnier am 25.1.2020 sein.

Degen-Rödermark
Klotter, Feuerer
zurück zu Aktuelles